Titelverteidigung beim Amtsfeuerwehrfest in Rethwischdorf

Am Samstag waren wir zu Gast in Rethwischdorf beim Amtsfeuerwehrfest Bad Oldesloe-Land. Hier konnten wir unsere Erfolge vom letzten Jahr wiederholen und haben bei Gastwehren und Jugendwehren den 1. Platz errungen. Herzlichen Glückwunsch auch an die Feuerwehr aus Grabau welche den 1. Platz der Amtswehren gemacht hat.

Jahreshauptversammlung 2018

Am gestrigen Freitagabend haben wir unsere alljährliche Jahreshauptversammlung abgehalten.
Nach einer Stärkung wurde die Versammlung um 20:10 durch unseren Ortswehrführer Benny eröffnet und die Gäste aus Lokalpolitik und Feuerwehr begrüßt.
Es folgte der Bericht des Ortswehrführers, vorgetragen durch den stellvertretenden Ortswehrführer Björn. Ende des Jahres 2017 hatte unsere Einsatzabteilung 26 Mitglieder, außerdem 6 Mitglieder in der Ehrenabteilung, 15 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und 19 Mitglieder im Musikzug. 11 der 26 Mitglieder unserer Einsatzabteilung sind Atemschutzgeräteträger.
Beachtlich sind auch die Einsatzzahlen vom letzten Jahr. So hatten wir insgesamt 36 Einsätze in 36 Einsatzstunden abgearbeitet. Hervorzuheben ist hier der 29. Oktober an welchem wir alleine schon 13 Einsätze abgearbeitet haben.
Die Feier zum 40-Jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr war ein voller Erfolg, ebenso wie die Teilnahme am Amtsfeuerwehrfest in Rohlfshagen bei der wir bei die 1. Plätze bei den Gastwehren und den Jugendfeuerwehren erreichen konnten.
Außerdem unterstützten wir den Förderverein Rethwischfeld bei der Ausrichtung vom Umwelttag, sowie dem Dorffest, dem Grillfest und dem Laternenfest.

Ein weiterer Punkt in unserer Tagesordnung war die Wahl eines neuen stellvertreten Jugendfeuerwehrwartes. Hier wurde Micheal Griem einstimmig gewählt.
Auch für eine neue Tagesdienstkleidung wurde positiv abgestimmt.
Des weiteren wurden einige Kameraden befördert und geehrt.

Beförderungen:
John Baas zum Feuerwehrmann
Kevin Borchers zum Feuerwehrmann
Michael Griem zum Feuerwehrmann
Alexandra Kühl zur Feuerwehrfrau
Viola Stephanowsky zur Oberfeuerwehrmann
Rüdiger Trautz zum Oberfeuerwehrmann

Ulrich Schülke erhält vom Bürgermeister Jörg Lembke die Ehrengabe der Stadt Bad Oldesloe für die Überstellung in die Ehreabteilung

Ehrungen:
Hartmut Griem - Brundschutzehrenzeichen am Bande für 40 Jahre aktive Dienstzeit
Werner Bajatzki - 30 Jahre Dienstzeit
Manfred Hilmer - 40 Jahre Dienstzeit
Ulrich Schülke - Ehrengabe der Stadt Bad Oldesloe für die Überstellung in die Ehrenabteilung
Horst Kühl - Schleswig-Holsteinisches Feuerwehr-Ehrenkreuz in silber für 26 Jahre Vorstandsarbeit

Horst Kühl wurde für 26 Jahre Arbeit im Wehrvorstand das Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in silber durch den Kreiswehrführer Gerd Riemann verliehen.

Jugendversammlung 2018

Am Montag Abend fand die Jugendversammlung (Jahreshauptversammlung in der JF) bei uns im Gerätehaus statt.

Nachdem unser Jugendfeuerwehrwart Sebastian die Versammlung allgemein begrüßt hatte, nahmen wir zuerst einen kleinen Snack zu uns. Dann folgte die offizielle Eröffnung, sowie die Grußworte aller Gäste. Alle Gäste dankten uns für die in 2017 geleistete Arbeit und wünschen uns für das nächste Jahr alles Gute.

In seinem Tätigkeitsbericht ließ Jugendgruppenleiter Daniel das vergangene Jahr Revue passieren. Seifenkiste, 40. Geburtstag, Amtsfeuerwehrfest und Zeltlager waren neben den Ausbildungsdiensten nur einige Aktivitäten im turbulenten letzten Jahr.

Der Tätigkeitsbericht sollte leider auch Daniels letzte Amtshandlung als Jugendgruppenleiter sein, denn nach Vollendung des 18. Lebensjahres wurde er heute aus der Jugendwehr entlassen. Als besonderen Dank überreichten wir ihm ein besticktes Duschtuch zur Erinnerung an die JF-Zeit.



Unsere Kameradin Elisa wurde für ihre besondere kameradschaftliche Art und ihr außergewöhnlich gutes Verhalten Zur Jugendfeuerwehrfrau des Jahres 2017 geehrt.



Nach den Wahlen setzt sich der neue Jugendausschuss wie folgt zusammen:

Jugendgruppenleiter: Lasse
Gruppenführer: Jonas
Kassenwartin: Elisa
Schriftwartin: Larissa

Wir wünschen dem neu gewählten Jugendausschuss alles Gute für das nächste Jahr!

Nachdem damit alle Formalitäten geklärt waren, konnten wir die Versammlung nach knapp einer Stunde beenden.

Neue Mützen für die Jugendfeuerwehr

Anlässlich des 40. Geburtstages der Jugendwehr im April wurden die Jugendlichen vom Förderverein Rethwischfeld gefragt was sie sich zu ihrem Geburtstag wünschen, ein Wunsch war schnell gefunden. Es sollten Mützen für die Kalte Jahreszeit werden. Pünktlich zum Wintereinbruch wurden nun die neuen Mützen von Wolfgang Burmester, dem stellv. Vorsitzenden des Fördervereins übergeben.

Voller Erfolg beim Amtsfeuerwehrfest

Am Samstag, den 10. Juni sind wir mit der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung bei dem Amtsfeuerwehrfest des Amtes Bad Oldesloe-Land in Rohlfshagen gewesen. Hier haben wir an dem Schnelligkeits-wettbewerb teilgenommen. Unsere Jugendlichen haben sich gegen die Jugendwehren aus Bad Oldesloe, Travenbrück, Meddewade, Steinburg und Tremsbüttel behauptet und den 1. Platz belegt. Ebenso erfolgreich war unsere Einsatzabteilung, sie konnte sich gegen die anderen Gastwehren durchsetzen und erreichte ebenfalls den 1. Platz.

40 Jahre Jugendfeuerwehr Rethwischfeld

Am 23. April 1977 wurde die Jugendfeuerwehr Rethwischfeld gegründet. Nun wurde der 40. Geburtstag gefeiert. am Sonntag den 23. April wurde eine kleine Feierstunde in der Feuerwache abgehalten. Am darauffolgenden Sonntag den 30. April wurde eine Rallye durch Rethwischfeld veranstaltet, es kamen Jugendwehren aus dem gesamten Kreisgebiet und wurden in Geschicklichkeit, Wissen und Teamwork getestet. Sieger der Rallye wurde die Gruppe der JF Tangstedt.